Tierischer Nachwuchs

Zehn neue Bernhardiner-Welpen bei der Fondation Barry

sda

16.3.2022 - 19:45

Nachwuchs bei der Fondation Barry in Martigny: Zehn Bernhardinerwelpen sind Anfang März zur Welt gekommen.
Archivbild: Keystone

Anfang März sind bei der Fondation Barry in Martigny insgesamt zehn Welpen zur Welt gekommen. Fast zeitgleich hätten die beiden Bernhardinerhündinnen «Rangoon du Grand St. Bernard» und «Baltic du Grand St. Bernard» ihre Welpen gelegt.

sda

16.3.2022 - 19:45

Die fünfeinhalbjährige Kurzhaarhündin Rangoon brachte ein Weibchen zur Welt, wie die Fondation Barry am Mittwoch mitteilte. Die zweijährige Baltic wurde zum ersten Mal Mama und brachte gleich neun Welpen zur Welt. Zwei Welpen von Baltic wurden nach der Geburt in die Obhut von Rangoon gegeben, damit sichergestellt werden kann, dass die Welpen ausreichend Nahrung erhalten.

Baltic und ihre Welpen können via Webcam auf der Internetseite www.fondation-barry.ch beobachtet werden.

sda