Tabakkonzern

British American Tobacco bleibt bei Jahresfinanzzielen

kw

9.6.2022 - 09:23

Zigaretten in einer Produktionsanlage von British American Tobacco in der Schweiz (Archivbild).
Keystone

British American Tobacco bleibt trotz wachsender wirtschaftlicher Unsicherheit bei denFinanzzielen für das laufende Jahr. Chef Jack Bowles sprach in einer Zwischenmitteilung zum Geschäftsverlauf am Donnerstag zwar von einem Inflationsdruck in der Lieferkette.

kw

9.6.2022 - 09:23

Ausserdem erwähnte der Manager den Einfluss der Teuerung auf die Konsumenten, und diese Faktoren würden durch den Krieg Russlands gegen die Ukraine noch verstärkt. Allerdings setze der Konzern auf sein Markenportfolio und das Wachstum bei alternativen Tabakprodukten.

So soll der Umsatz auf Basis konstanter Wechselkurse insgesamt weiter um 2 bis 4 Prozent zulegen. Den um Sondereffekte und Währungseffekte bereinigten Gewinn je Aktie erwartet Bowles nach wie vor mit einem Wachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich. Die aktuellen Wechselkurse würden in den ersten sechs Monaten und dem Gesamtjahr noch Rückenwind geben.

kw