Störung bei der Swisscom

tjb

12.2.2020 - 10:14

In der Nacht ist es bei der Swisscom zu einem Systemausfall gekommen. In mehreren Kantonen fielen für rund 90 Minuten Internet, Telefondienste und Swisscom-TV aus, betroffen waren auch Notrufnummern.

Der Systemausfall bei der Swisscom in der Nacht auf Mittwoch, der auch die Notrufnummern in mehreren Kantonen betroffen hat, ist behoben. Der Ausfall dauerte nach Angaben der Swisscom von 22.33 Uhr am Dienstagabend bis 00.10 Uhr am Mittwoch. Die Systeme konnten inzwischen wieder hochgefahren werden, es kann in der Folge aber noch zu einzelnen Einschränkungen kommen.

Vom Ausfall betroffen waren internetbasierte Dienste, die Festnetz-Telefonie inklusive Notrufnummern, die Mobiltelefonie über Voice over LTE und Swisscom TV. Auch auf das Portal von Bluewin.ch hat sich die Störung ausgewirkt: Während Stunden konnten keine neuen Meldungen publiziert werden.

Die Störung war auf Wartungsarbeiten der Swisscom zurückzuführen, die zu einem unerwarteten Fehlverhalten führten. Die Arbeiten wurden gestoppt und rückgängig gemacht, wodurch sich die Systeme wieder erholen konnten.

Spezialisten der Swisscom überwachen derzeit den Fortschritt und greifen, falls nötig, manuell ein, um die betroffenen Dienste wiederherzustellen.

Bilder des Tages
Zurück zur Startseite