Arbeitsmarkt Arbeitslosenquote bleibt im Kanton Bern stabil

ka, sda

7.6.2023 - 08:25

Im Kanton Bern ist die Zahl der arbeitslosen Personen im Mai im Vergleich zum Vormonat leicht gesunken. (Symbolbild)
Im Kanton Bern ist die Zahl der arbeitslosen Personen im Mai im Vergleich zum Vormonat leicht gesunken. (Symbolbild)
Keystone

Im Kanton Bern hat sich die Zahl der Arbeitslosen im Mai im Vergleich zum Vormonat um 281 auf 7570 Personen verringert. Die Arbeitslosenquote blieb allerdings unverändert bei 1,4 Prozent. Für die ganze Schweiz beträgt sie 1,9 Prozent.

7.6.2023 - 08:25

Der Rückgang bei den Arbeitslosenzahlen im Mai lasse sich grösstenteils mit saisonalen Effekten erklären, teilte der Kanton am Mittwoch mit. Wie in den Vormonaten gebe es im Bausektor eine steigende Nachfrage nach Personal.

Im Gastgewerbe habe die beginnende Sommersaison zu weniger arbeitslosen Personen geführt. Nahezu alle übrigen Branchen wiesen rückläufige oder stabile Arbeitslosenzahlen auf.

Im Monat März trafen 31 Voranmeldungen zur Kurzarbeit ein. Sie betrafen 571 Beschäftigte. Die Zahlen zur Kurzarbeit in den Monaten April und Mai seien aufgrund einer Systemumstellung noch nicht verfügbar, heisst es in der Mitteilung.

ka, sda