Autofahrer bei Plagne schwer verletzt

sda

12.6.2021 - 14:57

Bei einem Unfall in Plagne ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Bild: Keystone

In der Nacht auf Samstag hat sich in Plagne BE ein Unfall ereignet. Der Fahrer wurde schwer verletzt und von der Rega ins Spital gebracht.

sda

12.6.2021 - 14:57

Zum Unfall kam es kurz vor 1.15 Uhr auf der Strasse von Biel nach Plagne (Gemeinde Sauge), wie die Kantonspolizei Bern am Samstag mitteilte. Den ersten Angaben zufolge fuhr ein Auto von Frinvillier in Richtung Plagne, als es aus noch unbekannten Gründen rechts von der Strasse abkam. Danach stürzte es den Hang hinunter und beendete seine Fahrt, indem es gegen einen Baumstamm prallte.

Die beiden Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung vor Ort von der Rega ins Spital gebracht werden. Der Beifahrer wurde leicht verletzt, er wurde mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Das Auto wurde mit einem Kran abgeräumt und dann abgeschleppt. Die Strasse mussten für kurze Zeit gesperrt werden. Die Kantonspolizei leitete eine Untersuchung ein, um die Umstände des Unfalls zu ermitteln. Laut Mitteilung hatten beide Personen Alkohol im Blut.

sda