Autofahrerin bei Kollision im Emmental verletzt

SDA

25.11.2018 - 12:30

Bei der Kollision zweier Autos in Zollbrück (Gemeinde Lauperswil) ist am Sonntag eine 24-jährige Lenkerin verletzt worden. Sie wurde ins Spital gebracht. Der 60-jährige Lenker des zweiten beteiligten Autos blieb unverletzt.

Wie es zum Unfall auf der Hauptstrasse kam, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Für die Bergungsarbeiten wurde die Strasse vorübergehend gesperrt, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte.

Zurück zur Startseite

SDA