Verkehrsunfall

Autolenker verletzt Fussgänger mittelschwer in Solothurn

SDA

6.10.2020 - 09:06

Der Lenker dieses Autos erfasste einen Fussgänger in Solothurn. Der Mann erlitt mittelschwere Verletzungen.
Source: Kantonspolizei Solothurn

Ein Fussgänger ist beim Überqueren der Strasse am Montagabend in Solothurn von einem Autolenker angefahren und verletzt worden. Der Lenker war gemäss Kantonspolizei offenbar unaufmerksam gewesen.

Zum Unfall auf dem Fussgängerstreifen der Hermesbühlstrasse kam es um 20.15 Uhr, wie die Kantonspolizei Solothurn am Dienstag mitteilte. Der Fussgänger prallte via Motorhaube gegen die Windschutzscheibe des Autos und fiel daneben auf die Strasse.

Der mittelschwer verletzte Mann blieb auf der Strasse liegen. Bis zum Eintreffen der Ambulanz wurde er durch Ersthelfer betreut und anschliessend in ein Spital gebracht.

Zurück zur Startseite

SDA