Verbände

Berner Bauernpräsident Hans Jörg Rüegsegger kündigt Rücktritt an

hn, sda

6.4.2022 - 09:05

Der Präsident des Berner Bauern Verbandes, Hans Jörg Rüegsegger gibt sein Amt 2023 ab. (Archivbild)
Keystone

Nach elf Jahren an der Spitze des Berner Bauern Verbands hat Hans Jörg Rüegsegger am Mittwoch seinen Rücktritt auf die Mitgliederversammlung 2023 hin angekündigt. Eine Findungskommission sucht nun Nachfolgerinnen oder Nachfolger.

hn, sda

6.4.2022 - 09:05

Der Entschluss, das Verbandspräsidium zu einem geeigneten Zeitpunkt in neue Hände zu geben, sei seit längerem gereift, erklärte Rüegsegger laut Mitteilung. Der Verband sei auf gutem Kurs und die Zeit reif für neue Kräfte.

Themen wie Raumplanung, Bildungsreformen, Klima und Umwelt werden den Verband weiterhin beschäftigen. Dem Verband gehören Bäuerinnen und Bauern aus den sechs Verbandsregionen Berner Oberland, Mittelland, Emmental, Berner Jura, Oberaargau und Seeland an.

Der Verband gehört zu den einflussreicheren im Kanton. Bei den Grossratswahlen Ende März wurden 27 Kandidierende mit landwirtschaftlichem Hintergrund in den 160-köpfigen Grossen Rat gewählt. Rüegsegger gehört dem Grossen Rat seit 2012 an und wurde im März wiedergewählt.

hn, sda