Coronavirus – Bern

Berner Münsterplattform ab Montag wieder offen

SDA

23.4.2020 - 16:03

Die Berner Münsterplattform ist ab dem kommenden Montag wieder offen. Die anderen wegen des Coronavirus geschlossenen Parkanlagen öffnet die Stadt Bern schrittweise und nach Beobachtung der Lage.

Mit der Öffnung der Münsterplattform will die Berner Stadtregierung insbesondere für die Bewohnerinnen und Bewohner der dicht bebauten Altstadt wieder eine Parkanlage zur Verfügung stellen. Das teilte sie am Donnerstag mit. Auch wird die Stadt punktuell wieder Stühle aufstellen, wie sie in normalen Zeiten etwa auf dem Münsterplatz zu finden sind.

Mit Blick auf die vom Bund angestrebte Wiedereröffnung aller Geschäfte am 11. Mai beabsichtigt der Berner Gemeinderat, an diesem Tag weitere Parkanlagen in der Innenstadt wieder zu öffnen.

Der städtische Sicherheitsdirektor Reto Nause liess sich am Donnerstag im Zusammenhang mit einer Meldung zu Marktständen mit der Aussage zitieren, die Abstandsregeln würden in Bern grösstenteils gut eingehalten. Es gelte aber, nicht nachzulassen und das Versammlungsverbot ab fünf Personen weiterhin einzuhalten.

Zurück zur Startseite

SDA