Verkehr

Berner Polizei fasst flüchtigen Autofahrer nach zwei Monaten

zc, sda

21.1.2021 - 14:24

Erfolg für die Kantonspolizei Bern: Sie hat einen Autofahrer überführt, der sich im November einer Kontrolle entzogen hatte.
Keystone

Die Berner Kantonspolizei hat einen Autofahrer überführt, der sich Mitte November in Frutigen einer Kontrolle entzogen hatte. Hinweise aus der Bevölkerung brachten die Polizei auf die richtige Fährte.

Das teilte die Regionale Staatsanwaltschaft Oberland am Donnerstag mit. Der 35-jährige Mann sei «grundsätzlich geständig» und werde sich wegen verschiedener Verkehrsdelikte vor der Justiz verantworten müssen.

Eine Polizeistreife hatte das Auto Mitte November zur Kontrolle anhalten wollen. Der Mann beschleunigte darauf sein Fahrzeug und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Die Polizei verzichtete aus Sicherheitsgründen auf eine Verfolgungsjagd. Der Autofahrer war ohne gültigen Führerausweis unterwegs, wie sich nun zeigte.

Zurück zur Startseite

zc, sda