Corona-Impftruck ist ab Mitte August wieder unterwegs

hn, sda

30.7.2021 - 12:10

Nach den Sommerferien tourt der Impftruck wieder durch den Kanton Bern. (Archivbild)
Keystone

Nach den Sommerferien ist im Kanton Bern wieder ein Impftruck unterwegs. Dort kann man sich ohne vorgängige Anmeldung impfen lassen. Ab dem 13. August startet der Impftruck seine Tour durch 13 Orte im gesamten Kantonsgebiet.

hn, sda

30.7.2021 - 12:10

Die genauen Details zu den Standorten und Öffnungszeiten gibt der Kanton Bern kommende Woche auf seiner Internetseite bekannt, wie die bernische Gesundheitsdirektion am Freitag mitteilte.

Zur Impfung mitzubringen sind Krankenkassen-Karte, ID oder Pass und – wenn gewünscht – das Impfbüchlein. Das Covid-Zertifikat wird direkt nach der zweiten Impfung ausgestellt.

Umfrage bei den Jungen

Am Wochenende startet die Gesundheitsdirektion zudem eine Online-Befragung bei den 16- bis 24-Jährigen zu ihrem Impfverhalten. Die Gesundheitsdirektion will so ein Impfangebot bereitstellen, das speziell junge Menschen noch besser anspricht, wie sie in ihrer Mitteilung weiter schreibt.

Zur Befragung eingeladen werden nach dem Zufallsprinzip 1000 junge Leute, die sich im Impftool VacMe registriert, bislang aber noch keinen Termin gebucht haben, sowie 4000 junge Leute, die bereits mindestens einmal geimpft worden sind.

hn, sda