Drei Personen bei Auto-Frontalkollision in Latterbach verletzt

SDA

6.7.2020 - 09:42

Zwischen Latterbach und Wimmis auf der Höhe von Burgholz ereignete sich der Unfall.
Source: SWISSTOPO

Drei Personen sind am Sonntagabend bei einer Frontalkollision zweier Autos in Latterbach im Simmental verletzt worden. Ein 74-jähriger wurde in kritischem Zustand ins Spital gebracht.

Wie die Berner Kantonspolizei am Montag mitteilte, fuhr dieser Mann von Erlenbach her in Richtung Wimmis, als er in einer Rechtskurve auf Höhe Burgholz auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit seinem Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Auto. Die Gründe für den Zusammenstoss sind noch unklar.

Die 57-jährige Autolenkerin des entgegenkommenden Fahrzeugs und ihr 59-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gefahren.

Für die Rettungs- und Unfallarbeiten musste der entsprechende Streckenabschnitt während rund drei Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr Erlenbach richtete eine Umleitung ein.

Zurück zur Startseite