Erneut baurechtliche Probleme auf der Lueg – Zirkusshow abgesagt

SDA

5.11.2019 - 17:14

Die Betreiber der Luegarena hoch über den Tälern des Emmentals haben erneut baurechtliche Probleme. Deshalb ist die Zirkusshow «Winterzauber», welche ab Ende November hätte stattfinden sollen, abgesagt worden.

Laut einer Mitteilung der Verantwortlichen hat sich das Bundesamt für Raumentwicklung ARE gegen eine temporäre Überdachung der Luegarena ausgesprochen. Deshalb habe das Spektakel abgesagt werden müssen. Standortgemeinde Heimiswil und Regierungsstatthalteramt hätten zuvor die temporäre Überdachung bewilligt.

Wie Organisator und Kulturmanager Markus Müller auf Anfrage ergänzte, waren gegen 2000 Billette abgesetzt worden. Fast alle Käufer sind ihm zufolge inzwischen informiert worden.

Die Luegarena steht neben einem Ausflugs- und Seminarhotel. Im vergangenen Herbst entschied das Bundesgericht, dass die Metallkonstruktion über der Arena nicht zonenkonfom ist und abgebrochen werden muss. Am Dienstag blieb unklar, ob sich das ARE gegen diese Überdachung oder gegen eine neue Konstruktion aussprach.

Zurück zur Startseite

SDA