Erneut weniger Corona-Patienten im Spital

hn, sda

29.9.2021 - 12:05

Die Zahl der Covid-19-Patienten in den Berner Spitälern ist weiter rückläufig.
Keystone

In den Berner Spitälern ist die Zahl der Covid-19-Patientinnen und -Patienten weiter rückläufig. Am Mittwoch befanden sich noch 50 Personen in Spitalpflege. Vor einer Woche waren es noch 89.

hn, sda

29.9.2021 - 12:05

15 Erkrankte liegen auf Intensivstationen, alle benötigen künstliche Beatmung, wie aus den jüngsten Zahlen des Kantons Bern vom Mittwoch hervorgeht.

Innerhalb von 24 Stunden wurden im Kanton Bern 161 neue Corona-Fälle von Labors bestätigt. Eine Person starb an den Folgen von Covid-19. In Isolation befinden sich aktuell 1504 Personen, in Quarantäne sind 854.

hn, sda