Feuer in Thuner Gewerbegebäude wurde gelegt

sr, sda

18.10.2021 - 17:14

Die Thuner Uttigenstrasse führt von der Innenstadt aus zuerst der Aare entlang nach Nordwesten.
Keystone

Der Brand eines Gewerbegebäudes in Thun von Ende August ist auf Brandstiftung zurückzuführen. Das haben die Ermittlungen der Spezialisten der Kantonspolizei Bern ergeben.

sr, sda

18.10.2021 - 17:14

Wie sie und die regionale Staatsanwaltschaft Berner Oberland am Montag mitteilten, ist die Täterschaft nicht bekannt. Das Gewerbegebäude wurde durch das Feuer total zerstört. Der Sachschaden dürfte sich auf über eine Million Franken belaufen. Ermittlungen – insbesondere zur Täterschaft – laufen.

Beim Brand vom 23. August an der Thuner Uttigenstrasse wurde niemand verletzt. Damals teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit, sie schlössen «menschliches Verschulden» nicht aus. Weil sich das Gebäude neben Bahngeleisen befand, musste der Zugverkehr bis in die Morgenstunden eingeschränkt werden.

sr, sda