Kunst

«Frauenkunst» aus der Sammlung Luginbühl in Burgdorf

pa, sda

22.3.2021 - 17:39

Die Ausstellung im Alten Schlachthaus öffnet am Sonntag.
Keystone

Aus Anlass von 50 Jahren Frauenstimmrecht zeigt das Alte Schlachthaus Burgdorf vom 28. März bis 5. Dezember über hundert Arbeiten namhafter Künstlerinnen aus dem Freundeskreis von Ursi und Bernhard Luginbühl – darunter Werke von Niki de Saint Phalle und Eva Aeppli.

pa, sda

22.3.2021 - 17:39

Die Ausstellung mit aussergewöhnlichen Werken aus der Sammlung Luginbühl reflektiere die grosse Wertschätzung der Künstlerfamilie gegenüber dem weiblichen Kunstschaffen, teilte das Alte Schlachthaus am Montag mit. Kuriert hat die Ausstellung Basil Luginbühl, Skulpteur und Sohn des vor zehn Jahren verstorbenen Berner Künstlers Bernhard Luginbühl.

Nebst Niki de Saint Phalle und Eva Aeppli sind Werke der Künstlerinnen Lilly Keller, Florence Gilliéron und Sabina Hofkunst zu sehen. Sechste Frau im Bunde ist die Keramikerin Ursi Luginbühl (1936-2017), die als Mutter von vier Kindern die eigenen Ambitionen zurückstellte, um dem berühmten Ehemann den Rücken für die Kunst freizuhalten.

http://www.luginbuehlbernhard.ch/museum/

pa, sda