Genfer Fotoausstellung «16'127» bis 18. Juni in Bern zu sehen

pa, sda

31.5.2021 - 16:58

Auf dem Berner Waisenhausplatz ist bis am 18. Juni die Fotoausstellung zur Verteilung von Lebensmitteln in Genf während der Coronakrise 2020 zu sehen. Der Titel «16'127» bezieht sich auf die Anzahl Pakete, die den Tausenden von Bedürftigen abgegeben wurden.

pa, sda

31.5.2021 - 16:58

Die Ausstellung mit 28 Bildern von vier Genfer Fotografen zeigen die oft versteckte Armut, die während der Coronakrise sichtbar wurde. Die Fotos waren im Sommer 2020 zuerst im Parc des Bastions in Genf zu sehen. Zur Eröffnung der Ausstellung in Bern reisten der Genfer Stadtpräsident Sami Kanaan sowie Vertreter der Solidaritätskarawane an, wie die Stadt Genf mitteilte.