Interlaken lehnt Burka-Initiative knapp ab

zc, sda

7.3.2021 - 14:47

Muslimische Touristinnen auf dem Höhenweg in Interlaken. (Archivbild)
Keystone

Die Stimmberechtigten von Interlaken haben die Initiative «Ja zum Verhüllungsverbot» knapp abgelehnt. Das teilte der Kanton Bern am Sonntag mit. 868 Stimmende legten ein Nein in die Urne, 792 ein Ja.

zc, sda

7.3.2021 - 14:47

Die Vorlage wurde damit in der Touristenmetropole mit 52,3 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt. Interlaken ist einer der Orte in der Schweiz, in der regelmässig verschleierte Frauen zu sehen sind.

Die Touristiker vor Ort hatten im Vorfeld der Abstimmung für eine «offene Willkommenskultur» geworden. Verbiete der Staat Kleider, überlegten sich manche Gäste zweimal, ob sie nach Interlaken reisen sollen.

zc, sda