Junge Frau auf Fussgängerstreifen in Hägendorf SO angefahren

SDA

4.12.2018 - 10:18

Eine junge Fussgängerin ist am Montag auf einem Fussgängerstreifen in Hägendorf SO von einem Auto angefahren worden. Sie stürzte zu Boden und erlitt Verletzungen, die einen Transport mit einem Rettungshelikopter in ein Spital notwendig machten.

Gemäss Polizeiangaben vom Dienstag ereignete sich der Unfall um 17.15 Uhr am Montagabend. Der Autolenker fuhr von der Gäustrasse herkommend in den Kreisel auf der Solothurnstrasse und verliess diesen in Richtung Olten. Dabei übersah er die Jugendliche, die auf dem Fussgängerstreifen die Solothurnstrasse überqueren wollte.

Zurück zur Startseite

SDA