Schulen Kanton Bern beginnt mit Erweiterung des Gymnasiums Hofwil

zc, sda

10.7.2024 - 10:29

So soll das neue Schulgebäude im Hofwil dereinst aussehen. Im Hintergrund die geplante Dreifach-Sporthalle.
So soll das neue Schulgebäude im Hofwil dereinst aussehen. Im Hintergrund die geplante Dreifach-Sporthalle.
Keystone

Beim Gymnasium Hofwil in Münchenbuchsee beginnen am kommenden Montag die Arbeiten für das neue Schulgebäude und die Dreifach-Sporthalle. Die beiden Neubauten sollen die heutigen Raumprobleme beheben.

10.7.2024 - 10:29

Künftig wird das Gymnasium Platz für 650 Schülerinnen und Schüler bieten, wie die bernische Baudirektion am Mittwoch mitteilte. Heute sind es rund 460. Die Neubauten sollen im Sommer 2026 bezugsbereit sein.

Anschliessend sollen die bestehenden Gebäude saniert werden. Das Gymnasium Hofwil wurde letztmals zu Beginn der 1980er-Jahre saniert. Die Gesamtkosten für die anstehende Erweiterung und Sanierung belaufen sich auf 65,6 Millionen Franken.

zc, sda