Lastwagen landet in der Lütschine

hn, sda

27.10.2021 - 16:02

Ein Lastwagenfahrer ist am Mittwoch auf dem Weg nach Grindelwald vom Kurs abgekommen. Das Gefährt landete in der Schwarzen Lütschine, der Fahrer wurde verletzt.

hn, sda

27.10.2021 - 16:02

Der Unfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierte der Lastwagen aus noch ungeklärten Gründen mit eine Leitplanke. Er setzte seine Fahrt zunächst fort, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte. Kurz vor dem Gehöft Tschingeley in der Gemeinde Lütschental überquerte der Lastwagen die Fahrbahn, rollte über ein Feld und kam in der Lütschine zum Stillstand.

Der Lastwagenlenker wurde von einem Ambulanzteam ins Spital gebracht. Die Bergung des Lastwagens gestaltete sich aufgrund der örtlichen Verhältnisse schwierig. Ein Kran kam zum Einsatz. Die Berner Kantonspolizei hat Ermittlungen aufgenommen, um die Umstände des Unfalls zu klären.

hn, sda