Bern

Muriger Liegenschaft Tannental neu Asyl-Kollektivunterkunft

zc, sda

22.2.2022 - 09:24

Eine Asylsuchende in einer Unterkunft im Kanton Bern. In Muri wird die Liegenschaft Tannental neu als Kollektivunterkunft genutzt.
Keystone

Die Liegenschaft Tannental in Muri bei Bern wird ab März als Kollektivunterkunft für Asylsuchende, vorläufig Aufgenommene und Flüchtlinge genutzt. Das teilten der Kanton Bern und die Gemeinde Muri am Dienstag mit.

zc, sda

22.2.2022 - 09:24

Die Unterkunft bietet Platz für 60 erwachsene Einzelpersonen und Familien. Zudem wird die Containeranlage Egghölzli als Nebenstandort für eine vorübergehende Inbetriebnahme von weiteren 20 Plätzen geprüft. Nicht mehr benötigt wird nach dem jetzigen Stand der Dinge die Containeranlage an der Moosstrasse.

Im Fall der Liegenschaft Tannental handelt es sich um eine Umnutzung. Schon seit dem Jahr 2000 waren hier Asylsuchende untergebracht, wobei es sich um individuelles Wohnen handelte und nicht um eine kollektive Unterbringung.

zc, sda