Siebter Covid-19-Todesfall im Kanton Bern

SDA

26.3.2020 - 10:15

Im Kanton Bern ist eine siebte Person an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das teilte der Kanton Bern am Donnerstag mit. Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten stieg auf 660.

Das sind 36 mehr als am Mittwoch. Die Zahl der Infizierten war von Dienstag auf Mittwoch noch um 92 angestiegen. Zum siebten Todesopfer machte der Kanton Bern keine weiteren Angaben.

Zurück zur Startseite