SP stellt mit Thomas Marbet Stadtpräsident von Olten SO

ga, sda

13.6.2021 - 17:03

Die SP stellt erstmals seit vielen Jahren den Stadtpräsidenten: Thomas Marbet wurde im ersten Wahlgang gewählt. (Archivbild)
Keystone

In Olten SO ist Thomas Marbet (SP) zum neuen Stadtpräsidenten gewählt worden. Der 54-jährige Stadtrat stand als einziger Kandidat zur Wahl. Er tritt die Nachfolge von Stadtpräsident Martin Wey (CVP) an. Wey verzichtete auf eine erneute Kandidatur.

ga, sda

13.6.2021 - 17:03

Der bisherige Vizepräsident und Kantonsrat Marbet erhielt am Sonntag im ersten Wahlgang 3573 Stimmen – dies bei einem absoluten Mehr von 2386 Stimmen. Die Wahlbeteiligung betrug 43,7 Prozent.

Für das Vizepräsidium ist am 26. September ein zweiter Wahlgang notwendig. Marion Rauber (SP) erhielt 2283 Stimmen, Raphael Schär (Grüne) 2034 Stimmen. Das absolute Mehr betrug 2539 Stimmen.

In der Stadtregierung hat die SP zwei Sitze sowie die FDP, Grünen und die Gruppierung Olten jetzt! je einen Sitz. Anders als in den vergangenen vier Jahren gehört die CVP nicht mehr dem Stadtrat an.