Stadt Biel verlängert Anti-Sprayereien-Programm "Image Plus"

SDA

28.11.2018 - 10:43

Die Bieler Stadtregierung hat beschlossen, das Projekt "Image Plus" zur Bekämpfung der Sprayereien in der Stadt bis 2021 zu verlängern. Wie der Bieler Gemeinderat mitteilte, wurden dank dem Programm zwischen Mai 2008 und September 2018 rund 7500 Sprayereien entfernt.

Der Gemeinderat betrachtet dies laut dem Communiqué "als eindrücklichen Leistungsausweis und als wichtigen Beitrag für ein attraktives Stadtbild".

Die bei der raschen und professionellen Beseitigung der Sprayereien entstehenden Hauptkosten übernimmt die Gebäudeversicherung Bern. Die Restkosten, vor allem für die Administration, werden mit Geldern eines Verpflichtungskredits gedeckt. Dieser Kredit ist noch nicht ausgeschöpft.

Zurück zur Startseite

SDA