Coronavirus – Bern

Stadtberner Weihnachtsmärkte finden statt – aber ohne Glühwein

pa, sda

11.11.2020 - 11:53

Weihnachtsmärkte dürfen in der Stadt Bern unter Schutzmassnahmen stattfinden – nicht aber der Sternenmarkt auf der Kleinen Schanze (Archivbild)
sda

Die Weihnachtsmärkte auf dem Waisenhausplatz und dem Münsterplatz in der Stadt Bern finden statt. Ein gemütliches Zusammenstehen bei Glühwein ist aber nicht gestattet: Essens- und Getränkestände sind nicht erlaubt.

Die Weihnachtsmärkte gehörten zur Adventssaison in Bern «wie der Christbaum zu Weihnachten», wird der Stadtberner Sicherheitsdirektor Reto Nause in der Mitteilung vom Mittwoch zitiert. Dank geeigneter Schutzkonzepte könnten die beliebten Weihnachtsmärkte auch während der aktuellen Pandemie stattfinden.

Nicht zu finden sind heuer aber die traditionellen Glühweinstände. Auch Essen und sonstige Getränke dürfen von den Standbetreibern nicht angeboten werden. Bereits vor einigen Wochen abgesagt wurde der stimmungsvolle Sternenmarkt auf der Kleinen Schanze.

Zurück zur Startseite

pa, sda