Auszeichnungen

Umweltpreis: Kanton Solothurn setzt 2023 auf Kreislaufwirtschaft

sr, sda

22.6.2022 - 10:32

Ein Beispiel für Kreislaufwirtschaft: Die Zürcher Baufirma Eberhard gewinnt Baustoffe aus Abbruchmaterial. (Archivbild)
Keystone

Der Kanton Solothurn will im kommenden Jahr den Unternehmerpreis einer Firma vergeben, welche einen wesentlichen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft leistet. Bis Ende August können sich Unternehmen für die Auszeichnung bewerben, welche seit 1998 jedes Jahr verliehen wird.

sr, sda

22.6.2022 - 10:32

Der Kanton wird laut einer Mitteilung der Staatskanzlei etwa darauf achten, ob das Unternehmen die negativen Effekte ihrer Wertschöpfung durch veranwortungsvolles und nachhaltiges Handeln vermindert. Auch der Ressourcen-Einsatz und der Energieverbrauch wird beachtet.

2023 wird zum dritten Mal auch ein besonders dynamisches und erfolgreiches Jungunternehmen ausgezeichnet. Es wird den «Newcomer-Preis» erhalten. Die Preisverleihung ist Mitte Januar in Grenchen SO vorgesehen. Der Solothurner Unternehmerpreis ist mit 20'000 Franken dotiert, der Newcomer-Preis mit 5000 Franken.

sr, sda