Verkehrsunfälle auf winterlichen Strassen im Kanton Bern

hn, sda

29.11.2021 - 09:38

Auf winterlichen Strassen ist es im Kanton Bern am Montagmorgen zu einigen Verkehrsunfällen gekommen.
Keystone

Im Morgenverkehr ist es auf den teilweise winterlichen Strassen zu mehreren Verkehrsunfällen gekommen. In Lätti bei Rapperswil wurde eine Person auf einem Benzin Scooter schwer verletzt.

hn, sda

29.11.2021 - 09:38

Der Unfall ereignete sich am frühen Morgen. Nach Angaben der Polizei war ein Auto auf der Bielstrasse in Richtung Münchenbuchsee unterwegs. Aus noch zu klärenden Gründen kam es auf Höhe der Abzweigung Lyssstrasse zum Zusammenstoss mit dem nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassenen Benzin Scooter.

Der Lenker des Benzin Scooters stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Er wurde von Drittpersonen betreut, bevor ihn eine Ambulanz ins Spital brachte. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung der Umstände und des Unfallhergangs aufgenommen.

Im gesamten Kantonsgebiet kam es zu etwas weniger als 20 Vorfällen, wie ein Sprecher der Berner Kantonspolizei auf Anfrage sagte. In der Nacht auf Montag fiel im Kanton Bern bis ins Flachland Schnee.

hn, sda