Verletzter bei Auffahrunfall in Schönbühl

hn, sda

3.12.2020 - 17:44

Bei einem Auffahrunfall ist am Donnerstag in Schönbühl ein Mann verletzt worden.
SDA

Bei der Autobahnverzweigung Schönbühl ist am Donnerstagmorgen ein Autofahrer verletzt worden. Er wurde von der Ambulanz ins Spital gebracht.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Berner Kantonspolizei gegen 7.30 Uhr Ein 62-jähriger und ein 28-jähriger Autofahrer waren hintereinander unterwegs von der A1 auf die A6 Richtung Münchenbuchsee.

Nach ersten Aussagen vollzog ein vor den beiden Autos fahrender Lenker auffällige Fahrmanöver. Kurz darauf kam es zum Auffahrunfall. Der 62-jährige Lenker wurde dabei verletzt, der 28-jährige kam mit dem Schrecken davon.

Wie es genau zum Unfall kam, ist noch nicht geklärt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Sie sucht Hinweise, insbesondere zum Auto mit auffälligem Fahrverhalten.

Zurück zur Startseite

hn, sda