Kommunalwahlen

Verstorbener in den Gemeinderat von Sonvilier gewählt

hs, sda

29.11.2020 - 21:28

In der Gemeinde Sonvilier im Berner Jura ist am Sonntag ein wenige Tage vor der Wahl verstorbenes Mitglied des Gemeinderates wiedergewählt worden. Sein Sitz wird im kommenden Jahr in einer Ersatzwahl besetzt.

Der Tod des Gemeinderates war am Donnerstag in der regionalen Presse bekannt gegeben worden. Der Mann war einer von acht Kandidierenden für die sechs Sitze in der Dorfexekutive. Am Sonntag erzielte er das sechstbeste Wahlresultat.

Dass der Verstorbene gewählt wurde, erklärt sich unter anderem damit, dass eine Änderung der Wahllisten so kurz vor den Wahlen nicht mehr möglich ist.

Zurück zur Startseite

hs, sda