Coronavirus – Bern

Wieder mehr Coronafälle im Kanton Bern

hn, sda

3.3.2021 - 11:59

Im Kanton Bern sind 134 neue Coronafälle registriert worden. (Archivbild)
Keystone

Im Kanton Bern sind seit Dienstag 134 neue Coronafälle registriert worden. Zwei weitere Personen starben an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung.

hn, sda

3.3.2021 - 11:59

Damit sind im Kanton Bern bisher fast tausend Personen aufgrund der Pandemie verstorben, wie die jüngsten im Internet publizierten Zahlen der bernischen Gesundheitsdirektion zeigen.

Von den von Dienstag auf Mittwoch ausgeführten 2367 Tests fielen 134 positiv aus. Dies ist der stärkste Anstieg seit rund einer Woche. In Spitalpflege befanden sich 74 Personen. 15 von ihnen benötigen Intensivpflege.

Mehr als 29'500 Personen sind im Kanton Bern mittlerweile vollständig geimpft. Das heisst, sie haben bereits beide Impfdosen erhalten. Insgesamt wurden bisher über 94'300 Impfdosen gespritzt.

hn, sda