Wohnungsbrand im Sandrainquartier

sda

10.6.2021 - 20:44

Ein Wohnungsbrand im Sandrainquartier verlief glimpflich: Verletzt wurde niemand, die Wohnung ist aber unbewohnbar.
Keystone

Im Berner Sandrainquartier ist am Donnerstag in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen. Der Brand im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Brückenstrasse konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

sda

10.6.2021 - 20:44

Die betroffene Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Personen, welche sich zum Zeitpunkt des Brandes in der Wohnung befanden, konnten sich selber retten und blieben unverletzt, wie Schutz und Rettung Bern mitteilte.

Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mittels Autodrehleiter sowie einer Druckleitung via Treppenhaus. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen und den Dachstock konnte verhindert werden. Die Brandbekämpfung habe sich aufgrund der grossen Hitzeentwicklung herausfordernd gestaltet, heisst es in der Mitteilung weiter.