Coronavirus – Bern

Zahl der Covid-Kranken in Berner Spitälern geht zurück

zc, sda

2.3.2022 - 12:53

Pflegende kümmern sich um einen Covid-Patienten auf der Intensivstation des Berner Inselspitals. (Archivbild)
Keystone

Die Zahl der Covid-Kranken in Berner Spitälern ist leicht rückläufig. Das geht aus den Zahlen hervor, die der Kanton Bern am Mittwoch auf seiner Website veröffentlicht hat.

zc, sda

2.3.2022 - 12:53

Demnach liegen zurzeit 217 Patientinnen und Patienten mit Covid im Spital. Vor einer Woche waren es 246 Personen, das war der bislang höchste Wert in der aktuellen Welle.

Leicht zugenommen hat die Zahl der Covid-Kranken, die Intensivpflege benötigen. Sie stieg von 15 auf 17. Von ihnen waren sechs auf künstliche Beatmung angewiesen.

zc, sda