Zwei mutmassliche Diebe dingfest gemacht

om, sda

31.7.2021 - 14:27

Diebe dingfest gemacht: Der Polizei und der Zollverwaltung gingen in Bättwil zwei verdächtige Jugendliche ins Netz. (Symbolbild)
Keystone

Die Baselbieter Kantonspolizei und eine Patrouille der Zollverwaltung haben am früheren Samstagmorgen in Bättwil zwei mutmassliche Diebe festgenommen. Die beiden Jugendlichen bewegten sich zuvor verdächtig um einen Auto-Abstellplatz herum.

om, sda

31.7.2021 - 14:27

Das sah ein Anwohner und rief gegen 5.30 Uhr die Polizei. Wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilte, machten sich mehrere Patrouillen auf den Weg. Zuerst vor Ort war eine Patrouille der Kantonspolizei Basel-Landschaft.

Diese konnte einen der Verdächtigen anhalten. Der zweite floh mit einem gestohlenen Velo. Im Zug der Fahndung stoppte ihn eine Patrouille der Zollverwaltung. Bei den mutmasslichen Dieben handelt sich um zwei 16-Jährige aus Tunesien und Algerien.

Sie wurden vorläufig festgenommen. Sie stehen in Verdacht, vom Freitag auf den Samstag in Bättwil und Witterswil mehrere Diebstähle begangen zu haben, unter anderem aus parkierten Autos.

om, sda