Zwei Raubüberfälle mit Pfefferspray in Bern

SDA

23.7.2019 - 14:16

Gleich zwei Mal verwendeten unbekannte Täter in den vergangenen Tagen in Bern Pfefferspray. (Archivbild)
Source: KEYSTONE/EDDY RISCH

Gleich zwei Mal haben Unbekannte in den vergangenen Tagen in Bern Raubüberfälle mit Pfefferspray verübt. Die Kantonspolizei Bern erliess am Dienstag einen Zeugenaufruf.

Am frühen Dienstagmorgen war ein Mann am Bollwerk mit Pfefferspray besprüht und ausgeraubt worden. Mehrere Unbekannte waren laut Polizei in den Vorfall verwickelt. Bereits in der Nacht auf vergangenen Samstag war ein Mann im Raum Schützenmatte von mehreren Unbekannten angegangen, besprüht und bestohlen worden.

Zurück zur Startseite

SDA