Verkehrsunfall

Zwei Verletzte bei Unfall mit Viehtransporter in Heimberg

zc, sda

18.1.2022 - 14:02

Polizei-Einsatz in Heimberg: Ein Viehtransportanhänger war gekippt, zwei Personen wurden verletzt.
Keystone

Beim Unfall eines Viehtransport-Anhängers in Heimberg bei Thun sind am Dienstag zwei Fahrzeuglenker verletzt worden. Sie mussten ins Spital gebracht worden. Zudem wurden die vier Kühe verletzt, die sich im Anhänger befanden.

zc, sda

18.1.2022 - 14:02

Laut Kantonspolizei Bern war der Viehtransporter unterwegs auf der Bernstrasse in Richtung Oppligen. Unklar ist, warum der Anhänger kippte. Dieser kollidierte anschliessend mit einem Auto, das aus der Gegenrichtung kam.

Nebst zwei Ambulanzteams standen die Feuerwehren von Steffisburg, Thun und Heimberg mit rund 30 Angehörigen im Einsatz. Die Strasse musste während mehreren Stunden gesperrt werden.

zc, sda