Coronavirus

Zwei weitere Tote im Kanton Bern – 33 Neuinfizierte

SDA

18.4.2020 - 11:54

Im Kanton Bern sind zwei weitere Menschen an den Folgen der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. Die Gesamtzahl der Todesfälle stieg damit auf 69, wie der Kanton Bern am Samstag auf seiner Website mitteilte.

33 Menschen sind seit Freitagmorgen positiv getestet worden. Damit gibt es im Kanton Bern bislang 1586 bestätigte Fälle. Im Spital liegen 71 Erkrankte, 22 davon auf der Intensivstation. Zwölf von ihnen müssen beatmet werden.

Zurück zur Startseite

SDA