Verkehrsunfall

20-jähriger Autolenker bei Selbstunfall in Schattdorf UR verletzt

ed, sda

4.6.2022 - 11:46

Die Urner Kantonspolizei musste in der Nacht auf Samstag nach Schattdorf UR ausrücken, wo sich ein 20-jähriger Automobilist bei einem Selbstunfall verletzt hatte. (Archivbild)
Keystone

Ein 20-jähriger Automobilist ist bei einem Selbstunfall unter Alkoholeinfluss in der Nacht auf Samstag in Schattdorf UR verletzt worden. Das Auto hatte sich überschlagen, kam aber wieder auf den Rädern zum Stillstand.

ed, sda

4.6.2022 - 11:46

Der Unfall ereignete sich kurz nach Mitternacht, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Der Autolenker sei in einer leichten Rechtskurve links von der Strasse abgekommen und mit einem Schacht sowie einem Erdwall kollidiert. Dabei habe sich das Fahrzeug überschlagen und sei neben der Strasse auf den Rädern zum Stillstand gekommen.

Der Automobilist habe sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien können. Er sei verletzt vom Rettungsdienst ins Kantonsspital Uri transportiert worden. Aufgrund eines positiven Atemalkoholtests habe die Staatsanwaltschaft weitere Untersuchungen angeordnet.

ed, sda