Verkehrssünder 60 km/h zu schnell: Töfffahrer tappt in Rotkreuz ZG in Radarfalle

we, sda

5.6.2023 - 09:30

Ein Töfffahrer ist in Rotkreuz mit 60 km/h zu viel in  die Radarfalle getappt. (Symbolbild)
Ein Töfffahrer ist in Rotkreuz mit 60 km/h zu viel in die Radarfalle getappt. (Symbolbild)
Keystone

Ein Motorradfahrer ist am Freitagabend in Rotkreuz mit 140 km/h geblitzt worden. Der 30-Jährige war in der 80er-Zone auf der Luzernerstrass unterwegs, als er in die mobile Radarfalle tappte.

5.6.2023 - 09:30

Der Mann musste den Führerausweis abgeben, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Montag mitteilten.

we, sda