64-Jährige bei Unfall in Sursee LU lebensbedrohlich verletzt

jc, sda

20.2.2021 - 14:38

Eine 67-jährige Frau ist am Freitagabend in Sursee LU bei einem Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt worden. (Symbolbild)
Keystone

Eine 67-jährige Frau ist am Freitagabend in Sursee LU bei einem Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt worden. Sie war von einem Auto angefahren worden.

Die Frau wollte gegen 18.30 Uhr mit ihrem Velo bei der Firma Frischfleisch AG die Zeughausstrasse überqueren, wie die Luzerner Polizei am Samstag mitteilte. Dabei wurde die Frau vom Auto eines 57-Jährigen erfasst. Er war auf der Strasse in Richtung Moosgasse unterwegs. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Franken.

Zurück zur Startseite

jc, sda