Alkoholisierter Töfffahrer in Emmenbrücke LU verunfallt

we, sda

21.6.2021 - 10:00

In Emmenbrücke kam es am Samstagabend zu einer Kollision zwischen einem Töff und einem Auto. (Symbolbild)
Keystone

Mit 1,56 Promille Alkohol im Blut ist ein Motorradlenker am Samstagabend in Emmenbrücke mit einem Auto kollidiert. Beim Sturz zog sich der 53-Jährige diverse Schürfungen zu.

we, sda

21.6.2021 - 10:00

Zum Unfall kam es kurz nach 20 Uhr bei der Einfahrt von der Rüeggisingerstrase in die Gerliswilstrasse, wie die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mitteilte.

Die Polizei nahm dem alkoholisierten Töfffahrer den Führerausweis ab, der entstandene Sachschaden beträgt rund 12'000 Franken.

we, sda