Autofahrer prallt in Reiden in zwei parkierte Fahrzeuge

kad, sda

8.7.2021 - 16:29

Ein Autofahrer ist in Mehlsecken in zwei parkierte Personenwagen gefahren.
Keystone

Wohl wegen eines medizinischen Problems ist ein 56-jähriger Autofahrer am Donnerstag in Reiden in zwei parkierte Personenwagen geprallt. Er wurde in lebensbedrohlichem Zustand ins Spital gebracht.

kad, sda

8.7.2021 - 16:29

Der Selbstunfall ereignete sich gegen 9.20 Uhr im Ortsteil Mehlsecken, als der Mann rechts abbiegen wollte, um in Richtung Zelglimatte zu fahren, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 30'000 Franken.

kad, sda