Autofahrerin verletzt nach Kollision auf A2 bei Rothenburg

12.2.2019 - 09:51, SDA

Leicht verletzt ist eine Frau ihrem Auto entstiegen, nachdem dieses auf der Autobahn A2 mit einem Lastwagen kollidiert war, sich gedreht hatte und gegen die Mittelleitplanke geprallt war. Der Unfall ereignete sich am Montag rund 300 Meter vor dem Rastplatz Neuenkirch.

Gegen 9 Uhr war ein Sattelmotorfahrzeug unterwegs auf der Autobahn A2 in Richtung Norden, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte. Dahinter fuhr eine 43-jährige Frau in einem Auto. Zur Kollision kam es aus unbekannten Gründen. Über den Unfallhergang gehen die Aussagen auseinander. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 12'000 Franken.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel