Autolenker bei Unfall auf A2 in Uffikon LU verletzt

kad, sda

4.6.2021 - 17:09

Ein Pickup stiess auf der Autobahnböschung in Uffikon mit einem Bagger zusammen.
Keystone

Ein Autolenker ist am Freitagvormittag auf der Autobahn A2 bei Uffikon von der Fahrbahn abgekommen und in einen Bagger geprallt, der bei der Böschung abgestellt war. Der 25-jährige Mann verletzte sich dabei und musste mit einem Helikopter ins Spital geflogen werden.

kad, sda

4.6.2021 - 17:09

Er war gegen 10 Uhr auf der A2 in Fahrtrichtung Süden unterwegs, als er aus noch ungeklärten Gründen ins Schleudern geriet, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Das Fahrzeug fuhr die Strassenböschung hoch, prallte gegen den Wildschutzzaun und die Schaufel eines Baggers, der dort abgestellt war.

Beim Unfall wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Es kam zudem zu Stau, weil die Autobahn zur Landung des Helikopters kurzzeitig gesperrt werden musste. Der Sachschaden beträgt rund 45'000 Franken.

kad, sda