Bauernhaus in Rain LU in Vollbrand

12.2.2019 - 13:22, SDA

Ein Bauernhaus in Rain ist am Dienstagmittag in Flammen aufgegangen. Die Einsatzkräfte evakuierten eine Familie, nach ersten Erkenntnissen gibt es keine Verletzten. Die Feuerwehr ist vor Ort.

Das Feuer brach im Haus in Mittler-Bueche 2 aus, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Die Löscharbeiten seien in Gange, das Bauernhaus stehe in Vollbrand, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Man gehe nicht von Verletzten aus, habe aber einen Rettungswagen vor Ort.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel