Strassenverkehr

Betrunkener Lieferwagenlenker auf A2 im Kanton Luzern gestoppt

rl, sda

2.2.2021 - 10:18

Die Luzerner Polizei hat einen betrunkenen Chauffeur auf der A2 aus dem Verkehr gezogen. (Symbolbild)
Die Luzerner Polizei hat einen betrunkenen Chauffeur auf der A2 aus dem Verkehr gezogen. (Symbolbild)
Keystone

Auf der Autobahn A2 im Kanton Luzern ist am Montag ein betrunkener Chauffeur mit seinem Lieferwagen unterwegs gewesen. Ein Autofahrer, dem das Fahrzeug wegen der unsicheren Fahrweise aufgefallen war, alarmierte die Polizei. Diese stoppte den Chauffeur bei der Raststätte Neuenkirch.

Wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte, ergab der Atemalkoholtest einen Wert von umgerechnet 2,44 Promille. Der 28-jährige Chauffeur musste den Führerausweis abgeben. Der Lieferwagen wurde sichergestellt.

Zurück zur Startseite

rl, sda