Brand in Mehrfamilienhaus in Stalden OW – niemand verletzt

sda

20.12.2020 - 20:44

Die Feuerwehr konnte den Brand im Mehrfamilienhaus in Stalden, Kanton Obwalden, schnell löschen.
Keystone

In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Stalden im Kanton Obwalden ist am Sonntagabend ein Brand ausgebrochen. Drei Personen wurden wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand nach Polizeiangaben rasch löschen, es entstand aber beträchtlicher Sachschaden.

Zurück zur Startseite

sda