Dachstock von Mehrfamilienhaus in Stans bei Brand stark beschädigt

kad, sda

24.3.2021 - 12:52

Die Feuerwehr bekämpft die Flammen im Dachstock eines Mehrfamilienhauses in Stans.
Keystone

Im Dachstock eines Mehrfamilienhauses in Stans NW ist am späten Dienstagabend ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, der Dachstock wurde stark beschädigt.

kad, sda

24.3.2021 - 12:52

Eine Anwohnerin meldete um 22.06 Uhr den Brand im Mehrfamilienhaus an der Tottikonstrasse, wie die Nidwaldner Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Als die Feuerwehr eintraf, trat dichter Rauch aus dem Dach. Alle Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen.

Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Der Sachschaden kann noch nicht näher beziffert werden. Die Brandursache ist noch unklar.

kad, sda