Kriminalität

Einbrecher klauen im Kanton Zug über ein Dutzend Velos

rl, sda

2.2.2021 - 10:59

Im Kanton Zug haben es Einbrecher auf hochwertige Velos, etwa E-Bikes, abgesehen. (Symbolbild)
Im Kanton Zug haben es Einbrecher auf hochwertige Velos, etwa E-Bikes, abgesehen. (Symbolbild)
Keystone

Im Kanton Zug gehen auf Fahrräder spezialisierte Einbrecher um. Wie die Strafuntersuchungsbehörden am Dienstag mitteilten, wurden im Dezember 2020 und Januar 2021 bei Einbrüchen in Zug, Cham, Hünenberg und Baar 18 E-Bikes, Mountainbikes und Rennvelos im Wert von über 100'000 Franken gestohlen.

Die Zweiräder wurden aus Veloräumen, Kellern und Tiefgaragen entwendet. Die Täter seien noch nicht ermittelt, hiess es weiter.

Zurück zur Startseite

rl, sda