Gewerbehalle in Erstfeld brennt bis auf Grundmauern nieder

16.5.2018 - 22:18, SDA

Bei einem Brand in einer Gewerbehalle in Erstfeld ist am frühen Mittwochabend ein Sachschaden von mehreren zehntausenden Franken entstanden. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Uri mitteilte. Die Brandursache ist noch unklar.

Als die Rettungskräfte kurz nach 18.10 Uhr bei der Gewerbehalle im Industriegebiet Breiteli eintrafen, stand die Holzhalle in Vollbrand. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle und verhinderte so ein Übergreifen auf die umliegenden Gewerbegebäude. Dennoch brannte die Halle bis auf die Grundmauern nieder.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel